Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

#Gütersloh, Brands Spiele Check, »Golem«, Craion Creations im Vertrieb von AsmodeeZoom Button

Foto: Hartmut Brand, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

#Gütersloh, Brands Spiele Check, »Golem«, Craion Creations im Vertrieb von Asmodee

#Gütersloh, Brands Spiele Check, »Golem«, Craion Creations im Vertrieb von Asmodee

»Golem« von Cranio Creations im Vertrieb von Asmodee führt 1 bis 4 Spieler ab 13 Jahren über eine Spielzeit von 120 Minuten ins Prag des 16 Jahrhunderts, wo wir die Legende vom Golem mit Leben füllen. Seinerzeit sollte der von Rabbi Loew erschaffende Golem die Bürger der Stadt beschützen.

Wir wandeln nun also auf den Spuren des Rabbis und kämpfen von Anfang an mit den gleichen Problemen wie er. Denn jederzeit laufen wir Gefahr, die Kontrolle über unseren Golem zu verlieren. 

Gerade das System, wie die eigenen Golems zu Beginn jeder Runde gerückt werden, bedarf mehrerer Spielpartien, um hier die richtige Gewichtung zu finden. Denn gelingt es uns am Ende einer Runde nicht, unseren Golem unter Kontrolle zu halten, kostet das entsprechend Siegpunkte.

Doch es ist nicht allein unsere Aufgabe unsere Golems unter Kontrolle zu halten, vielmehr erstellen wir Artefakte, die individualisiert werden können, um besondere Boni zu erhalten 

Der Mechanismus, mit dem bei »Golem« die Aktionen gewählt werden, hebt sich positiv von anderen Spielen ab. Die Stärke der Aktion richtet sich nach der Anzahl der Murmeln, die aus der aufgebauten Synagoge gerollt sind.

Aber auch hier kommt eine interessante taktische Variante ins Spiel. Denn Murmeln die bei der Aktion gewählt und aufs Spielertableau gelegt werden, können am Ende der Spielrunde gegebenenfalls anhand ihrer Farbe verhindern, dass man in den Genuss weiterer Boni kommt.

Zwischendurch muss man vielleicht auch einmal die Optik des Spiels erwähnen, die mir tatsächlich gut gefallen hat, weil es sich auch hier wieder von anderen Spielen abhebt und auch thematisch einfügt.

»Golem« ist ein Spiel, bei dem man grundsätzlich immer erst einmal das Gefühl hat, zu wenige Züge im Spiel zu haben. Der Clou des Spiels besteht allerdings darin, durch die Kombination der Upgrades und zusätzlichen Boni (bei richtiger Farbe der Murmeln) eine breitere Aktionspalette zur Verfügung zu haben.

Am Ende gewinnt der Spieler der die meisten Siegpunkte gesammelt hat. Nach einigen Partien zeigt sich aber mal wieder, dass es auch bei »Golem« nicht nur den einen Weg gibt, der zum Sieg führt. Vielmehr sind es die Kombinationen aus verschiedenen Elementen, die jeder für sich nutzen sollte um zum Erfolg zu kommen.

»Golem« ist ein Expertenspiel, das man nicht mal eben schnell für nur eine Partie aus dem Spieleschrank holt, sondern sich wirklich über mehrere Partien in die Thematik reinfuchsen möchte. Und man genießt es, nach wenigen Partien, wenn man die Grundregeln verinnerlicht hat und es dann an die persönliche Taktik geht.

Hartmut Brand, Escape Room News Center

@escaperoomnewscenter

Anzeige: Jetzt Online Bestellen

#HartmutBrand #Spiele #SpieleRezension #Rezension #ERNC #EscapeRoomNewsCenter #Gütersloh #Gütsel

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh