Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

»Alles nur Theater?! Schwalbe, du Mädchen« am 18. Juni 2022 im Museum Schloss FürstenbergZoom Button

Foto: Stille Hunde, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

»Alles nur Theater?! Schwalbe, du Mädchen« am 18. Juni 2022 im Museum Schloss Fürstenberg

»Alles nur Theater?! Schwalbe, du Mädchen« am 18. Juni 2022 im #Museum #Schloss #Fürstenberg

Fürstenberg, im Juni 2022

Am Samstag, 18. Juni 2022, setzt das Museum Schloss Fürstenberg die Veranstaltungsreihe »Alles nur Theater?!« mit dem Duo »stille hunde« fort. Um 19 Uhr begrüßen Stefan Dehler und Christoph Huber die Gäste zu einem unterhaltsamen Bühnenabend mit dem Titel »Schwalbe, du Mädchen! #Chronik eines #Kreisligaspiels«.

In ihrer szenischen Lesung, die halb Fußballreportage, halb satirisches Kammerspiel ist, wirft die Göttinger Theaterformation stille hunde Schlaglichter auf die treibenden Kräfte in einer fiktiven Fußballprovinz: In den Rollen des Trainers Schepek und des Vereinssponsors Harry Seele reden und schweigen sie in zweimal 45 Minuten über alles, was ihre Helden bewegt: die Aussichtslosigkeit, mit rein sportlichen Kräften ein Spiel zu gewinnen, das Gel in den Haaren der Spieler, Abseitsfallen und die verpassten Torchancen des Lebens. Denn Champions sind sie wahrhaftig nicht, die Kicker, die vom Ex-Fußballprofi Schepek trainiert werden. Dabei würde Harry Seele fast alles für einen Sieg geben. Tatsächlich zieht der skrupellose Fußballfreund hinter den Kulissen gewaltig die Strippen, besticht mit Geld und guten Worten fast alle und jeden. Leider ist wahre Hingabe an den Sport nicht in jedem Fall käuflich und so spitzt sich nicht nur das Geschehen auf dem Spielfeld, sondern auch abseits der Öffentlichkeit dramatisch zu, und Harry Seele droht über die Unfähigkeit seiner Spieler, eine Saunabekanntschaft mit Edelrassehund, die Migräneanfälle der Ehefrau und die ponyhofbesessene Tochter schier den Verstand zu verlieren.

Der Eintritt beträgt 14 Euro und 8 Euro ermäßigt. Um eine verbindliche Platzreservierung wird gebeten, per E Mail an anmeldung@fuerstenberg-schloss.com oder unter Telefon +49527196677810.

Über das Museum Schloss Fürstenberg

Im März 2017 wurde mit Unterstützung des Hauptsponsors, des Deutschen Sparkassen und Giroverbandes, sowie weiteren Förderpartnern das neu gestaltete und renovierte Museum Schloss Fürstenberg wiedereröffnet und bietet mit seinem modernen und vielfältigen Ausstellungskonzept Spaß und Infotainment für alle Generationen. Mit der umfangreichen Dauerausstellung und einem Programm aus Sonderausstellungen und Aktionen werden nicht nur die Historie der Manufaktur und die Technologie der Porzellanherstellung für die Besucher erlebbar gemacht. Vielmehr öffnet das Wissen über die Bedeutung von Porzellan in den Lebenswelten der Menschen einen neuen, spannenden Zugang zu #Geschichte und #Kultur verschiedener Epochen.

Das Museum Schloss Fürstenberg befindet sich mitten im Weserbergland im ehemaligen Grenzposten und Jagdschloss der braunschweigischen Herzöge. Es zeigt in verschiedenen, teilweise interaktiven Ausstellungsbereichen auf rund 1.900 Quadratmetern und auf 3 Stockwerken die Herstellungsgeschichte und Kulturgeschichte von Fürstenberg Porzellan. Der Werksverkauf ist ganzjährig geöffnet und bietet alle Produkte der aktuellen Fürstenberg und Sieger by #Fürstenberg #Kollektion.

Museum Schloss Fürstenberg Online
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh