Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Anzeige: AbnehmenZoom Button

Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Anzeige: Abnehmen

»Ich esse fast garnichts und nehme trotzdem nicht ab« – »mein Mann hat mich als Zeuge zum Arzt begeleitet, weil der mir nicht glauben will, dass ich kaum etwas esse und trotzdem so dramatisch zunehme« – »die Ernährungsberaterin hat meiner Tochter angeraten, doch einfach die Chipstüten zuzulassen, dann würde das mit dem Abnehmen schon klappen – das Problem ist, meine Tochter isst keine Süßigkeiten und Chips schon garnicht. Sie ernährt sich eher karg, um nicht zuzunehmen«.

»Diese und viele andere Sätze höre ich immer wieder in meiner Praxis. Dahinter stehen Menschen, die ein wirkliches Problem haben. Sie ernähren sich nicht sehr viel anders als andere und nehmen ständig zu. Jeder glaubt das Gewicht sei angefressen. Aber das muss so nicht stimmen! Denn es gibt ihn wirklich, den Stoffwechsel, der nicht richtig rundläuft. Ursache kann schon ein Gallestau sein, der die Schilddrüse blockiert. Unsere Schilddrüse ist unser Stoffwechselaktivator Nummer Eins«, so Petra Jürgens.

Oder der Blutzucker ist permanent zu hoch. Damit hat man einen ständig erhöhten Insulinspiegel. Ist der Insulinspiegel hoch, wird auch darüber der Stoffwechsel blockiert. Anstatt die Kohlehydrate zu verbrennen, werden diese in Fette umgewandelt und dann an den ungünstigen Stellen des Körpers abgelagert. Oder man isst Nahrungsmittel, die nicht zum Stoffwechsel passen – jeder Mensch is(s)t anders. Die eine optimale Ernährungsform für alle gibt es nicht. Und da setzt die »Gesund und Aktiv Stoffwechseloptimierung« an. Es werden aus den Blutwerten, der Blutgruppe, dem Verbrennungstyp, dem Alter, dem Bodymass-Index und vielem mehr ein individueller Ernährungsplan entwickelt. Viele haben damit ihr Gewicht erfolgreich reguliert. Der Stoffwechsel läuft auf Hochtouren und damit fällt auch der JoJo-Effekt weg.

Das »Gesund und Aktiv Stoffwechselprogramm« richtet sich auch an diejenigen, die sich einfach nicht wohlfühlen. Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depression, Völlegefühl, Aufstoßen, Konzentrationsstörungen, all das können Indizien für ein Ernährungsproblem sein. Weitere Informationen zu diesem Thema finden sich im Internet unter www.gesund-aktiv.com. Bei einem Anruf in der Praxis beantwortet Petra Jürgens gerne alle Fragen zu diesem Thema.

Petra Jürgens, Heilpraktikerin
Blessenstätte 14
33330 Gütersloh
Telefon (05241) 4032533
Telefax (05241) 4032534
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh