Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Anzeige: Kampfsportcenter Gütersloh, MMA in Isselhorst, Kickboxen, Muay Thai und Brazilian Jiu Jitsu, Ving Tsun, Kung FuZoom Button

Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Anzeige: Kampfsportcenter Gütersloh, MMA in Isselhorst, Kickboxen, Muay Thai und Brazilian Jiu Jitsu, Ving Tsun, Kung Fu

Kampfsportcenter Gütersloh, MMA in Isselhorst, Kickboxen, Muay Thai und Brazilian Jiu Jitsu, Ving Tsun, Kung Fu

Gütersloh, Februar 2005

MMA – Mixed Martial Arts – bedeutet soviel wie: vermischte Kampfkünste, und vereinigt die effektivsten Elemente aus verschiedenen Stilen. Sie lernen Techniken aus dem Kickboxen, Muay Thai und Brazilian Jiu Jitsu (Bodenkampf – nur für diejenigen, die möchten), um sich auch auf dem Boden zu verteidigen. Werden Sie fit beim Training am Boxsack und an den Schlagpolstern. MMA kennt nur wenige Regeln, und versucht auf die verschiedensten Gegner eine Antwort zu finden. MMA eignet sich auch sehr gut zur Selbstverteidigung auf der Straße und als Fitnesstraining. Einsteiger beginnen erst mal ganz langsam. Fortgeschrittene können gleich bei den erfahrenen Sportlern mitmachen.

Das besondere bei uns

»Wir verwenden Ving Tsun Konzepte als Basis unserer #MMA #Kampftaktik. Dabei ist es das Ziel, einen langen Schlagabtausch zu vermeiden, um möglichst schnell eine Entscheidung herbei zu führen. Der Fokus liegt ganz klar darauf, Kontrolle über den Gegner zu erlangen. Die klaren und einfachen Strukturen des Ving Tsun bilden dafür eine sehr effektive Grundlage.«

Wie hart ist das Training?

»Wie intensiv Sie trainieren, bestimmen Sie selbst. Entweder einfach als Fitnesstraining ohne großen Körperkontakt, oder knackig hart als echtes Kampfsporttraining. Unsere Gruppen sind dementsprechend unterteilt. MMA macht wirklich Spaß und bringt Sie in Form! Probieren Sie es doch einfach mal aus.«

Kampfsportcenter Gütersloh

Das Kampfsportcenter Gütersloh ist etabliert und bietet seine große Räumlichkeiten an der Haller Straße 220 im Ortsteil Isselhorst. Die Kunden erwartet ein umfangreiches Angebot zu Top-Zeiten. Viele kommen gerade deswegen gern zum Training, weil neben der Betonung auf Qualität und gute Betreuung durch ein großes Team besonderer Wert auf ein freundliches und kultiviertes Publikum gelegt wird.

Im Kampfsportcenter Gütersloh trainieren Freizeitsportler und #Kinder genauso wie ambitionierte Kampfsportler: »Auch mit 40plus können Sie jederzeit einsteigen. Sie möchten selbstbewusster werden, sich durchzusetzen lernen, sicher fühlen, sich im Notfall verteidigen können? Sie wollen etwas für Ihre Fitness tun und

Stress abbauen? Oder sind Sie hoch motiviert und möchten Kämpfen von A bis Z erlernen? Im Angebot finden Sie für jede Zielsetzung etwas. Das moderne #MMA mit Techniken aus dem Kickboxen, Muay Thai und Brazilian Jiu Jitsu, Ving Tsun, Kung Fu, Selbstverteidigung, auch für Kinder ab 6 Jahren, und eine Fitnessgruppe«.

Das Tempo und die Intensität des Trainings bestimmen die Kunden selbst. Auf Prüfungen, Anzüge und Barfußtraining wird ganz bewusst verzichtet. Die Schwerpunkte sind Praxis­tauglichkeit, Verbesserung der #Fitness und #Spaß am #Training: »Sie haben sich schon immer für Kampfsport interessiert? Dann schauen Sie doch einfach im #Kampfsportcenter Gütersloh vorbei. Hier trainieren sehr viele Neueinsteiger, und jede Woche kommen neue hinzu. Darunter sind auch viele #Frauen, die bei den Trainerinnen auch weibliche Ansprechpartnerinnen finden«, so das Team, »ein Gratis Probetraining können Sie unter Telefon +495241338502 vereinbaren«.

Kampfsportcenter Gütersloh Online
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh