Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Fahrradtour der BürgerstiftungZoom Button

Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Fahrradtour der Bürgerstiftung

»Wir möchten Sie einladen, an der Etappe einer Fahrradtour durch ganz Deutschland – und zwar in unserem Fall von Gütersloh nach Bielefeld und zurück – teilzunehmen. Initiator beziehungsweise Ausrichter ist der Bundesverband Deutscher Stiftungen, vertreten durch Professor Dr. Christian Pfeiffer, Kuratoriumsmitglied der Bürgerstiftung Hannover und Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen. Professor Pfeiffer fährt mit dem Fahrrad von Wismar nach München und besucht 35 Bürgerstiftungen auf seinem Weg. Und die Bürgerstiftung Gütersloh – die erste Bürgerstiftung in Deutschland – nimmt natürlich daran teil«, so Nina Spallek. Mit dieser Aktion möchte Pfeiffer auf die Arbeit und die Projekte der zahlreichen Bürgerstiftungen in Deutschland aufmerksam machen und Menschen zum Mitmachen bewegen. Teilnehmen kann jeder, der Spaß an einer Fahrradtour hat und sich mit beiliegendem Formular anmeldet. Der Beitrag von fünf Euro ist am Start zu entrichten. Sie unterstützen damit Kinder- und Jugendprojekte der Bürgerstiftung Gütersloh. »Wir werden am 7. Mai gegen 18.30 Uhr wieder in Gütersloh am Evangelisch Stiftischen Gymnasium ankommen, wo Professor Dr. Pfeiffer in seiner Funktion als Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts ab 19 Uhr über das Thema ›Wie retten wir unsere Söhne? Die Leistungskrise der Jungen‹ sprechen wird. Zu diesem Vortrag sind Sie natürlich auch herzlich eingeladen«, so Spallek. Montag, 7. Mai, 15 Uhr an der Bürgerstiftung Gütersloh, Am Alten Kirchplatz 12

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh