Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Mam’s BurgerZoom Button

Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Mam’s Burger

Das Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Gebäude am Eingang der Fußgängerzone, in dem sich zuletzt die Ratsapotheke befand, wurde kürzlich komplett saniert. Der Bruder des Bauherrb Jan Akgün aus Harsewinkel betreibt in dem Haus seit einigen Wochen das Schnellrestaurant »Mam’s Burger«. Der Gütersloher Architekt Werner Kordtomeikel vom Architekturbüro Herzog & Kordtomeikel hat das Gebäude in den Zustand der 50-er Jahre zurückversetzt – Holzfenster mit der alten Fensteraufteilung, Rekonstruktion der Erdgeschossfassade mit Bossenplatten in historischer Fassadenanmutung. Die nachträglich angebrachten Travertinplatten im Erdgeschoss sind verschwunden. Das Haus ist nach aktuellem Standart teils außen teils innen gedämmt worden. Für die drei modernen Wohnungen in den Obergeschossen sind Balkone geschickt in die Fassade integriert worden. Für das Schnellrestaurant wurde die Kellerdecke tiefergelegt, damit das Lokal stufenfrei zu erreichen ist. Es gibt rund 90 Sitzplätze und auch eine Außengastronomie auf dem sechs Meter breiten Bürgersteig ist vorgesehen. Die Ratsapotheke, seinerzeit die zweitälteste Apotheke, war seit 2008 geschlossen und lange sah es so aus, als würde sie abgerissen. Bauherr Elber Akgün spricht von einem »Eyecatcher« an einer idealen Lage. Nach dem riesigen Aufwand der betrieben wurde sind sich alle einig: Es hat sich gelohnt.

Architekturbüro Herzog & Kordtomeikel, Schulstraße 17 a, 33330 Gütersloh, Telefon (05241) 709191, Telefax (05241) 7091929, Infos unter www.herzog-kordtomeikel.de

Gestaltungsbeirat Gütersloh, Michael Knostmann, Berliner Straße 70, Telefon (05241) 822-726, www.guetersloh.de
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh