Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

After Work Picknick auf dem Poha House, 40 Neulinge lernen sich beim Willkommensevent in Münster kennenZoom Button

Die Neulinge lernten sich beim After Work Picknick im Poha House kennen. Picknick beim Willkommensevent in Münster. Foto: Philipp Fölting, Verein Münsterland, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

After Work Picknick auf dem Poha House, 40 Neulinge lernen sich beim Willkommensevent in Münster kennen

After Work Picknick auf dem Poha House, 40 Neulinge lernen sich beim Willkommensevent in Münster kennen

  • Service »Onboarding@Münsterland« unterstützt Fachkräfte beim Ankommen

#Leben, #Arbeiten und #Gemeinschaft unter einem Dach: Wie das #Wohnen im kürzlich eröffneten Poha House aussieht, konnten rund 40 #Teilnehmer beim Willkommensevent in Münster erleben. Das Team vom Service »Onboarding@Münsterland« des Vereins #Münsterland hatte Neulinge aus dem gesamten Münsterland zum Kennenlernen auf die Außenterrasse des Hansators eingeladen. Beim gemeinsamen #Picknick tauschten sie sich aus und genossen die kulinarischen Spezialitäten aus der Region.

»Nach einer Führung durch das Haus konnten die Neulinge sich kennenlernen und über ihre ersten Erfahrungen im Münsterland austauschen«, berichtete Eva Kleingräber vom Service »Onboarding@Münsterland«. »Wir möchten mit den Willkommensevents zeigen und erlebbar machen, dass das Münsterland eine Willkommensregion ist. Denn nur Fachkräfte, die sich wohl fühlen und sozialen Anschluss finden, bleiben unserer Region langfristig erhalten.«

Auf der Außenterrasse und dem angrenzenden Gemeinschaftsraum unterhielten sich die Neulinge über ihre Interessen und Eindrücke. Klara Engert wohnt seit kurzem in Münster und freute sich über den Kontakt zu Gleichgesinnten: »Ich würde die Willkommensevents definitiv weiterempfehlen – tolle Atmosphäre, coole Leute und leckeres Essen. Über Instagram bin ich auf das Event aufmerksam geworden und hatte große Lust neue Leute kennenzulernen. Zudem war ich sehr gespannt darauf, das POHA House von innen zu sehen.« Anke Helmbrecht kommt aus Bonn und wohnt seit einem halben Jahr in Münster. Sie ist begeistert von der Stadt und dem Land: »Der entscheidende Grund für unseren Umzug nach Münster war das Engagement der Stadt und der Region beim Thema #Klimaschutz, das hat mich überzeugt. Und ich freue mich riesig, dass ich beim Picknick mit den anderen Neulingen direkt darüber ins Gespräch kommen konnte.«

Das Willkommensevent ist Teil des münsterlandweiten Services »Onboarding@Münsterland«. Der Service bringt mit dem Format Gleichgesinnte zusammen und entdeckt mit ihnen spannende Orte in der Region, damit sie ankommen und auch bleiben wollen. Entstanden ist der Service »Onboarding@Münsterland« als eine regionale Initiative von Arbeitgebern und Wirtschaftsakteuren des Münsterlandes, umgesetzt wird er vom Verein Münsterland mit Unterstützung zahlreicher Institutionen der Region. Er unterstützt sowohl Arbeitgeber beim Employer Branding und Standortmarketing als auch Fachkräfte beim Ankommen, Wohlfühlen und Hierbleiben in der Region. Zum Service gehören dabei nicht nur Veranstaltungen wie das Willkommensevent, sondern etwa auch Beratungsangebote für Fachkräfte. Mehr

Mehr Informationen zum POHA House finden Interessierte online.

Verein Münsterland Online
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh