Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Mozart ’22, Konzert mit Rüdiger Liebermann, Walter Küssner und der Nordwestdeutschen Philharmonie, HammZoom Button

Rüdiger Liebermann und Walter Küssner, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Mozart ’22, Konzert mit Rüdiger Liebermann, Walter Küssner und der Nordwestdeutschen Philharmonie, Hamm

Mozart ’22, Konzert mit Rüdiger Liebermann, Walter Küssner und der Nordwestdeutschen Philharmonie, Hamm

Mag sich das Westfälische Musikfestival in diesem Jahr auch verändert präsentieren, der Mozart Zyklus auf Gut Kump bleibt eine Konstante. Unter dem Dirigat von Frank Beermann findet er am Mittwoch, 22. Juni 2022, um 19 Uhr seine Fortsetzung. 

Die #Nordwestdeutsche #Philharmonie #Herford eröffnet den Abend mit der »Kleinen g Moll #Sinfonie«, genauer gesagt, der Sinfonie Nummer 25 g Moll KV 183. Es folgt die Sinfonia Concertante Es Dur KV 364 und zum Abschluss die Haffner Sinfonie (Nummer 35 D Dur, KV 385).

2 Solisten aus den Reihen der Berliner Philharmoniker sind dabei zu hören: Rüdiger Liebermann (Violine), Spross einer Musikerfamilie, lernte das Geigenspiel von Adolphe Mandeau, Saschko Gawriloff, Josef Gingold und Jascha Heifetz. Walter Küssner (Viola), der ursprünglich lieber Cello lernen wollte (aber dieses Instrument spielte bereits sein Bruder) erhielt seine Ausbildung zum Berufsmusiker bei Jürgen Kussmaul in Düsseldorf, Kim Kashkashian in New York und Michael Tree in Saint Louis.

#Karten sind beim Kulturbüro der Stadt Hamm, den bekannten Vorverkaufsstellen und #online erhältlich.

Westfälisches Musikfestival Online
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh