Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Gütersloh, Brands Spiele Check, »Fantasy Ranch«, SpielefaibleZoom Button

Foto: Hartmut Brand, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Gütersloh, Brands Spiele Check, »Fantasy Ranch«, Spielefaible

#Gütersloh, Brands Spiele Check, »Fantasy Ranch«, Spielefaible

Ein geflügeltes Wort lautet »Das größte Glück auf Erden liegt auf dem Rücken der Pferde«. Ich wollte wissen, ob dieser Spruch auch für »Fantasy Ranch« von Spielefaible gilt und habe mir das Spiel einmal angeschaut.

Bei »Fantasy Ranch« treten 2 bis 4 Mitspieler im Alter ab 5 Jahren über eine Spielzeit von 10 bis 75 Minuten in einen Wettstreit, wer die schönste Ranch mit den wertvollsten und erfolgreichsten Pferden besitzt.

Aber ist »Fantasy Ranch« ein reines Kinderspiel, wenn man es bereits ab 5 Jahren spielen kann? Keinesfalls, denn das #Spiel wartet mit einer Vielzahl an Spielvarianten auf, die es zu einem Spiel für die ganze #Familie machen.

Für die kleinsten der Familie hält »Fantasy Ranch« das Bonus Spiel »Trail Ride« bereit. Hier ziehen die jungen Spieler Fohlen auf, kaufen oder tauschen Pferde, um dann an Turnieren teilzunehmen. »Trail Ride« wird in 3 Schwierigkeitsstufen angeboten, so dass man es bereits mit Kindern ab fünf Jahren spielen kann und die Kinder jeden Alters so langsam an die Erwachsenen Variante herangeführt werden.

Der romantische Titel des Spiels täuscht etwas darüber hinweg, dass sich die 2 bis 4 Spieler über fünf Runden in einer Pferdeturniersaison messen. Dabei ist jedem Rennstall Besitzer klar, dass er auf Dauer mit den 4 Startpferdekarten keinen Erfolg haben wird. 

Dabei bietet auch das Hauptspiel 3 Schwierigkeitsstufen an, wobei wir in unseren Spielrunden tatsächlich die ersten beiden Schwierigkeitsgrade nur genutzt haben, um flüssig ins Spielgeschehen eintauchen zu können und sind dann in den obersten Schwierigkeitsgrad gewechselt, wo das Spiel das volle Rennstallflair entfaltet.

Die Aufgaben der Spieler sind so, wie man sich die Verwaltung einer #Ranch inklusive Rennstall vorstellt. Man kauft Pferde, die dann von Mitarbeitern je nach ihrer #Qualifikation trainiert werden, versucht seine Ranch zu erweitern und das Geld hierfür durch die Teilnahme an Turnieren einzunehmen.

Dass die #Pferdezucht und der #Reitsport auch teilweise knallharte Geschäfte sein können, merkt man spätestens dann, wenn ein benachbarter Ranchbesitzer versucht, den eigenen Besitz zu übernehmen. Dieser Aspekt der Gebietskontrolle nimmt jedoch nur einen kleinen Part des Spiels ein, sodass der Hauptfokus im Spaß daran liegt, seine Ranch auszubauen, erfolgreiche Pferde zu züchten und Turniere zu gewinnen.

Das Spielmaterial ist dabei so liebevoll thematisch gestaltet, dass man praktisch schon den Stallgeruch beim Aufbau des Spiels wahrnehmen kann. 

Die (zusammen mit »Trail Ride«) insgesamt 6 Schwierigkeitsstufen führen dazu, das »Fantasy Ranch« tatsächlich ein Spiel für jeden ist.

Hartmut Brand, Escape Room News Center

@escaperoomnewscenter

Anzeige: Jetzt für 62,15 Euro Bestellen

#HartmutBrand #Spiele #SpieleRezension #Rezension #ERNC #EscapeRoomNewsCenter #Gütersloh #Gütsel

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh