Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Digital durchstarten, kostenlose Online Seminare der Verbraucherzentrale NRW zum bundesweiten DigitaltagZoom Button

Foto: Verbraucherzentrale NRW, Adpic, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Digital durchstarten, kostenlose Online Seminare der Verbraucherzentrale NRW zum bundesweiten Digitaltag

Digital durchstarten, kostenlose Online Seminare der Verbraucherzentrale NRW zum bundesweiten Digitaltag

Die #Digitalisierung macht unseren Alltag einfacher. Mit wenigen Klicks können wir online einkaufen, Geld überweisen oder einen Arzttermin buchen. In der digitalen Welt lauern aber auch Fallstricke: Unseriöse #Anbieter tummeln sich im #Netz genauso wie in der analogen Welt, personenbezogene Daten werden gesammelt und weiterverkauft und immer noch ist die Nutzung des Internets für manche Menschen eine technische Herausforderung. Mit einem vielseitigen Angebot beteiligt sich die Verbraucherzentrale NRW am bundesweiten #Digitaltag, um Verbraucher dabei zu unterstützen, sich sicher und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. 

Cookies & Co.: »Geiz mit deinen Daten«

Sie sind das Erste, was beim Öffnen einer Webseite ins Auge sticht und vielen gehörig auf die Nerven geht. Die Rede ist von #Cookie Bannern. Zahlreiche Website Betreiber gestalten Cookie Banner absichtlich so kompliziert, dass die Nutzer schnell und unbedacht alle Cookies akzeptieren, anstatt dass sie sich durch das Labyrinth der verschiedenen Einstellungen zu klicken [Dark Patterns nennt man das. Anm. d. Red.]. Warum ein kritischer Blick in die #Cookie Einstellungen wichtig ist und wie man seine Daten im Internet schützt, erklärt die #Verbraucherzentrale #NRW in einem #Online Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde.

Digitale Energiewende mit dem Energie X Press

Die Digitalisierung spielt auch bei der Energiewende eine immer größere Rolle. Wer mit einer Photovoltaikanlage eigenen Strom erzeugt, kann mithilfe digitaler Lösungen den persönlichen Energieeinsatz optimieren. Intelligente Systeme stimmen Energieerzeugung und Energieverbrauch eng aufeinander ab. So lassen sich erneuerbare Energien effizient einsetzen und Verbraucher:innen sparen bares Geld.  Das Online Seminar »Energie X Press: 30 Minuten für die #Photovoltaik« bietet Interessierten einen Einstieg in die Welt der Prosumer.

Kosten statt günstiger Kredit: Seminar für Flüchtlinge

Ein weiteres Angebot der Verbraucherzentrale NRW zum Digitaltag richtet sich an neu zugewanderte Menschen. Unseriöse Kreditvermittler haben es oft auf eben jene Zielgruppe abgesehen und locken sie mit SCHUFA freien Krediten. Beantragen sie ein solches Kreditangebot, tappen sie in die Nachnahmefalle oder bestellen eine kostspielige Prepaid Kreditkarten Falle. In digitalen Übungen wird neu zugewanderten Menschen erklärt, wie sie potentielle Betrüger erkennen und wie sie sich schützen können. 

Alle Angebote der Verbraucherzentrale NRW zum Digitaltag gibt es hier

Hintergrund

Hinter dem Digitaltag steht die Initiative »Digital für alle«. Das Bündnis aus 27 Organisationen, darunter auch die Verbraucherzentralen, setzt sich für mehr digitale Teilhabe in Deutschland ein. Anlässlich des Digitaltages am 24. Juni 2022 beleuchten die teilnehmenden Organisationen die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung und diskutieren gemeinsam über Sorgen und Ängste, über Chancen und Herausforderungen.

Weitere Links

  • Weiterführende Informationen zum Digitaltag 2021 gibt es hier

  • Alle Angebote der Verbraucherzentrale NRW zum Digitaltag gibt es hier
Verbraucherzentrale NRW Online
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh