Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Prix Jeunesse für ZDF Film »@Kalinka08 – melde dich bitte«Zoom Button

Joha (Claude Heinrich) ist nachdenklich, als er neue Infos zu Kalinka08 von Sofia erfährt. Foto: Studio Zentral, ZDF, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Prix Jeunesse für ZDF Film »@Kalinka08 – melde dich bitte«

Prix Jeunesse für ZDF Film »@Kalinka08 – melde dich bitte«

Mainz (ots)

Beim #Prix #Jeunesse 2022 wurde der #Kurzspielfilm »@Kalinka08 – melde dich bitte« am Mittwoch, 15. Juni 2022, gleich mit 2 Preisen ausgezeichnet: dem Prix Jeunesse in der Kategorie »Fiktion 7 bis 10« und dem Preis der deutschen Kinderjury in der Kategorie »Fiktion 7 bis 10«.

Der #Film wurde im ersten Herbst der Pandemie im Oktober 2020 bei #Kika und in der #ZDF #Mediathek im Rahmen eines Programmakzents zum Thema Kindeswohl gezeigt. Ziel war es, Kindern und Jugendlichen, die sich in einer Notlage befinden, explizit Mut zu machen, sich anderen anzuvertrauen.

Wer ist Kalinka08? In einer #Chat Nachricht berichtet sie über Gewalterfahrungen in der Familie. Ein Fake? Oder braucht sie dringend Hilfe? Sofia und ihre Freundinnen sind beunruhigt. Trotz des #Corona #Lockdowns verabreden sie sich und schmieden einen Plan, um Kalinka08 zu finden.

»@Kalinka08 – melde dich bitte« wurde von der Studio Zentral (Produzenten Lasse Scharpen, Darina Seng, Producerin Christine Hartmann) im Auftrag des ZDF produziert. Regie führte Axel Ranisch, die Kamera Manuel Ruge, Autorin war Ipek Zübert. Verantwortliche Redakteure im ZDF sind Carmen Daut, Jens Ripke und Michael Stumpf.

»@Kalinka08 – melde dich bitte« in der ZDF Mediathek Online
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh