Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Beim Klick auf das Bild wird eine Anfrage mit der IP Adresse des Users an Youtube gesendet und es werden Cookies gesetzt, personenbezogene Daten übertragen und verarbeitet, siehe auch die Datenschutzerklärung. Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Gütersloh, »Vive la Chanson« mit einem Chor aus Frankreich im Parkbad

Gütersloh, »Vive la Chanson« mit einem Chor aus Frankreich im Parkbad

»Oh Champs Elysées« – diese Liedzeile kennen alle, auch wenn sie nie #Französisch gelernt haben. Der #Chanson von Joe Dassin bildete den Abschluss eines beschwingten Konzerts am Sonntag, 19. Juni 2022, im Parkbad mit dem städtischen #Chor aus Le Poinconnet, gemeinsam gesungen mit dem Publikum und dem Gütersloher »DaChor«.

Die 5.000 Einwohner Stadt gehört zur Region Châteauroux, seit 45 Jahren Güterslohs französischer Partnerstadt. So war das Konzert bei bestem Sommerwetter ein Beitrag zum Partnerschaftsjubiläum. Chor und Fanfaren #Orchester wollten eigentlich schon vor 2 Jahren nach Gütersloh kommen, was coronabedingt nicht möglich war. Während des 4 tägigen Aufenthalts in Gütersloh hat das Büro für Städtepartnerschaften im #Rathaus ein abwechslungsreiches Programm für die französischen Gäste zusammengestellt – inklusive Stadtrundgang, Führung durch den Botanischen Garten und einer Fahrt ins Freilichtmuseum Detmold. Die Gäste selbst hatten neben dem gemeinsamen Chorkonzert noch einen Spontanauftritt der Bläsergruppe am Samstag auf dem Kolbeplatz.

Doch nicht nur Gütsel hat in der vergangenen Woche Gäste aus den Partnerstädten gehabt. Gleichzeitig war eine Reisegruppe aus Gütersloh in Châteauroux, die deutsch französische Gesellschaft mit ihrem Vorsitzenden Wolfgang Hellmeier hatte sie nach 2 Jahren Pause erneut organisiert.

Gütersloh Online
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh