Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Anzeige: FachgeschäftZoom Button

Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Anzeige: Fachgeschäft

Das Schuhhaus Kleekämper zählt zu den ältesten Gütersloher Schuhfachgeschäften und feiert jetzt seinen 70. Geburtstag. Schuhmachermeister Heinrich Kleekämper aus Hamm/ Westfalen, Großvater des heutigen Inhabers Hans Broermann, gründete am 1. Mai 1935 an der Berliner Straße im heutigen Modehaus Sperling eine Schuhreparaturwerkstatt und schuf damit eine Existenz für seine Tochter Johanna Meier, geborene Kleekämper. Schon bald nach Gründung trugen sich die damaligen Inhaber mit dem Gedanken, neben der Schuhreparatur einen Schuhhandel aufzubauen. Anfang 1940 wurden die ersten Schuhe höchster Qualität vom Solidschuhwerk aus Tuttlingen verkauft und das Angebot durch damals namhafte Hersteller wie Vital, Hassia – Sana und Curator erweitert. Nach schicksalhaften Ereignissen mußte der Standort an der Berliner Straße 1957 aufgegeben werden, an der Königstraße 40 wurde ein neues Gebäude errichtet und angemietet. Der heutige Inhaber, Hans Broermann, trat 1961 als Lehrling in das Schuhhaus Kleekämper ein und wurde 1966 Mitinhaber. 1967 verstarben die Inhaber August und Johanna Meier – seit dieser Zeit führt Hans Broermann das Schuhhaus Kleekämper als Alleininhaber in der dritten Generation und bleibt bis heute der Tradition der Gründerfamilie treu: Qualität, Service und Dienst am Kunden. Unter seiner Federführung entwickelte sich das Unternehmen zu einem der bekanntesten Häuser der Sparte »Komfortschuh« in der heimischen Region – dazu trugen auch zwei Renovierungen und Umbauten in größerem Stil bei: Die Geschäftsräume wurden modern gestaltet und beherbergen eine umfangreiche Komfortschuh-Palette: Finn-Comfort, Semler, Hassia, Gabor, Ganter, Wolky oder Vivo sind einige der namhaften Hersteller. Besonderes Augenmerk gilt dem großen Angebot an Schuhen für lose Einlagen, dem besonders für Diabetiker geeigneten Prophylaxe-Schuh, und einer großstadtreifen Auswahl in Unter- und Übergrößen für Damen und Herren.

Wo bekommt man Tanzschuhe? Im Schuhhaus Kleekämper! Etwa 500 Paar Tanzschuhe sind ständig am Lager und lassen viele tanzfreudige Kunden auch aus dem weiteren Umkreis anfahren. Wo bekommt man Golfschuhe? Auch im Schuhhaus Kleekämper. Hergestellt von Finn-Comfort, ab Ende April lieferbar und äußerst bequem, ganz der Philophie des Schuhhauses Kleekämper entsprechend. 70 Jahre Schuhhaus Kleekämper – das sind 70 Jahre Dienst am Kunden. Heute stehen Hans Broermann fünf treue langjährige Mitarbeiter verantwortlich zur Seite. Ein fachkundiges und freundliches Team, das von der Kundschaft sehr geschätzt wird.

Schuhhaus Kleekämper
Königstraße 40 (Dreiecksplatz)
33330 Gütersloh
Telefon (05241) 26716
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh