Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Neurodermitis – unerträgliches Leiden

Was ist Neurodermitis?

Neurodermitis, wie der Name sagt, ist eine Krankheit der Nerven (neuro) und der Haut (dermitis). Es ist eine Autoimmun-Krankheit, wie etwa Allergien. Sie äußert sich in Ekzemen, die verbunden sind mit unangenehm brennendem und spannendem Gefühl auf der Haut und einem quälendem Juckreiz, der die Krankheit zum Martyrium macht.

Wie stellt man Neurodermitis fest?
?Häufig wird die Neurodermitis fehldiagnostiziert. Nicht jedes Ekzem, das mit Salben nicht in den Griff zu bekommen ist, ist letztendlich eine Neurodermitis. Es gibt einige Warnzeichen, die auf Neurodermitis hinweisen können – eine doppelte Unterlidfalte, pelzmützenartiger Haaransatz, Lichtung der seitlichen Augenbrauenpartien, auffallend blasse Gesichtsfarbe und Schatten unter den Augen, trockene Haut, Empfindlichkeit gegenüber Wolle, auffallend viele kleine Hautfalten in der Handfläche, negative Dermographismus, eine Hautreaktion, die man folgendermaßen prüft: mit dem Fingernagel über die Haut kratzen – normalerweise rötet sich die Stelle, beim »Atopiker« wird sie stattdessen weiß.

Was kann man selber tun??
Ohne Eigeninitiative kommt man nicht weiter. Man sollte sich nicht nur auf die Schulmedizin verlassen, möglichst auf die Einnahme oder die Anwendung von Cortisonpräparaten verzichten, denn nach zu häufiger Cortisonbehandlung werden die Nebennierenrinden dieses körpereigene Hormon vermindert herstellen. Man könnte beispielsweise Behandlung mit Gamma-Linolensäure versuchen, einem Wirkstoff, der in Borretsch oder in der Nachtkerze vorkommt und den man innerlich und äußerlich anwenden kann.

Ist eine Heilung möglich?
?Um es gleich vorwegzunehmen, echte Neurodermitis ist nicht völlig zu heilen, aber man kann sie soweit lindern, daß man damit gut leben kann. Wichtig ist, dass man sich in die Hand eines erfahrenen Therapeuten begibt, der eine Kombination verschiedener Therapien anwenden wird: Ernährungsumstellung, Eigenblut-Therapie, Akupunktur, autogenes Training und die oben erwähnte Gamma-Linolensäure-Therapie haben wirkungsvolle Heil- und Besserungserfolge erzielt.
  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh