Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Kammerchor Essen zu Gast in Isselhorst, 1. Oktober 2023Zoom Button

Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Kammerchor Essen zu Gast in Isselhorst, 1. Oktober 2023

Kammerchor Essen zu Gast in Isselhorst, 1. Oktober 2023

Gütersloh, 9. August 2023

Mit einem abwechslungsreichen Programm ist der Kammerchor der Essener Auferstehungskirche am Sonntag, 1. Oktober 2023, um 17 Uhr in der Evangelischen #Kirche #Isselhorst zu Gast. Zu hören ist die Motette »Fürchte dich nicht« von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohns groß angelegte Hymne »Hör mein Bitten« für Sopran, Orgel und Chor, 4 Stücke aus den geistlichen Gesängen von Max Reger, dessen 150. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, zeitgenössische Chorwerke von Ola Gjeilo und Ēriks Ešenvalds, sowie der große Chorzyklus »From the bavarian highlands« des britischen Komponisten Edward Elgar. Elgar verwendet bei dieser Komposition musikalische Eindrücke und Texte von Volksliedern und Schnadahupflern, die er im Urlaub in Garmisch Patenkirchen sammeln konnte.

Der Kammerchor ist die Essenz einer traditionsreichen Chorarbeit, welche seit 75 Jahren an der Auferstehungskirche besteht. Zahlreiche Mitglieder des Chores haben bereits im Kinderchor und der Jugendkantorei zusammen gesungen, Studierende komplettieren das leistungsstarke Ensemble mit dem charakteristischen klaren Klang. Der Repertoire Schwerpunkt liegt auf A cappella Werken aller #Stil #Epochen. Um sich klanglich weiterzuentwickeln und neue Inspirationen zu erhalten, wagt sich der Chor regelmäßig auf neues Terrain, zuletzt in einem Workshop mit dem international bekannten A cappella Ensemble »Sjaella«. Konzertreisen führten den Chor durch weite Teile Deutschlands sowie zahlreiche europäische Länder. In der Essener Philharmonie ist er regelmäßig zu Gast, zuletzt bei der #Reger #Nacht im März 2023.

Chorleiterin Stefanie Westerteicher ist in Gütersloh aufgewachsen, hat in Düsseldorf #Kirchenmusik studiert, war dort Assistentin von Prof. Almut Rößler und ist seit 1995 Kantorin der Auferstehungskirche Essen, an der sie die umfangreichste Chorarbeit des Essener Kirchenkreises leitet. Für ihr Engagement und hervorragenden Leistungen im Bereich der Chormusik mit allen Generationen wurde sie von der Rheinischen Landeskirche mit dem Titel Kirchenmusikdirektorin (KMD) ausgezeichnet. Als Solistin ist Stefanie Rodriguez zu hören, den Klavierpart übernimmt #Aalto #Kapellmeister Wolfram Maria Märtig. Mehr

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh