Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Hamm: Und zum Dritten: »Kulturfest h4« lädt vom 8. bis zum 10. September 2023 in die Innenstadt einZoom Button

Cornelia Helm, Leitung der Abteilung Kommunikation der Stadtwerke Hamm GmbH (Hauptsponsor); Monika Schnieders Pförtzsch, stellv. Vorsitzende des Ausschusses für Kultur, Kreativwirtschaft und Städtepartnerschaft; Monika Simshäuser, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur, Kreativwirtschaft und Städtepartnerschaft; Christina Boettcher, Mitglied des Ausschusses für Kultur, Kreativwirtschaft und Städtepartnerschaft; Marc Herter, Oberbürgermeister und Kulturdezernent; Ute Obering, Kulturbüro Stadt Hamm. Foto: Thorsten Hübner, Stadt Hamm, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Hamm: Und zum Dritten: »Kulturfest h4« lädt vom 8. bis zum 10. September 2023 in die Innenstadt ein

Hamm: Und zum Dritten: »Kulturfest h4« lädt vom 8. bis zum 10. September 2023 in die Innenstadt ein

  • Nun schon zum 3. Mal verwandelt sich die gesamte Hammer Innenstadt am 2. Septemberwochenende – 8. bis 10. September 2023 – in einen kreativen Hotspot: Jetzt wurde das Programm der Öffentlichkeit vorgestellt.

Hamm, 16. August 2023

3 Tage volles Programm mit #Musik unterschiedlichster Stilrichtungen auf bis zu 4 Bühnen und einer DJ Area am Willy Brandt Platz, dazu Tanz, Gesang, Kunst, Mitmachaktionen und Vieles mehr. Getreu dem Motto »aus. mit. für. in. Hamm« sind zahlreiche lokale Kreative zu sehen und zu hören – auf den Bühnen am Freitag von 18 bis 22 Uhr, am Samstag von 14 bis 22 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Musik unterschiedlichster Stilrichtungen, die von Pop, Rock, Folk und Jazz über Country, Big Band Sound, Weltmusik bis hin zu #House, #Techno, #Hardrock und #Punk reicht, steht auf dem Programm. Auch der Top Act am Samstagabend um 20:40 Uhr auf der Stadtwerkebühne am Santa Monica Platz ist in diesem Jahr total lokal – die »kAPEllE PEtra!« Und die Jungs kommen nicht allein: im Vorfeld erwartet die #Besucher eine Show, die sich hören und sehen lassen kann und der »Opener« ist kein Geringerer als Que pasa?, die nach 5 jähriger Bühnenabstinenz extra zu diesem Anlass wieder vor #Publikum aufspielen.

Auf dem Platz der Deutschen Einheit bietet die Kunstmeile den Bildenden Künstlern Platz: Insgesamt 14 Kreative zeigen an den 3 Tagen ihre Werke und laden mitunter auch zum Mitmachen ein.

Hinzu kommen jede Menge kreativer Darbietungen und Walk Acts in der Fußgängerzone, Ausstellungen, Aktionen und Mitmachangebote im Lutherviertel (zum eispiel Live Zeichnen im Atelier Anna Hübsch), der Galerie der Disziplinen (Musik und mehr) und im Gustav Lübcke Museum (unter anderem #Rallye, #Quiz, #Karaoke). Das »Treibkraft.Theater« lädt zu einem theatralen Rundgang ein, während das Stadtplanungsamt und das Büro Innenstadt zum »Innenstadtdialog« bitten.

Im Rahmen der Aktionen »Weststraße mittendrin« und »Im Osten geht die Sonne auf« bieten am Samstag und Sonntag zudem die Einzelhändler:innen der West und Oststraße ein buntes Programm für Groß und Klein, mit Tanz und Musik auf der Bühne in der Ost  und Mitmachaktionen auf der Weststraße. Auch der samstägliche Wochenmarkt lädt zum Flanieren und Genießen ein. Und natürlich wird auch für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt: Auf dem Santa Monica Platz präsentiert sich die Genussmeile mit reichhaltigem Angebot für jeden Geschmack.

Da bleiben keine Wünsche offen: Ein prall gefülltes Programm für Groß und Klein – und dazu noch eintrittsfrei! Was, wann, wer, wo: Das komplette Programmheft liegt an vielen Stellen zur kostenlosen Mitnahme aus und steht hier zum #Download zur Verfügung. Dort finden sich auch die einzelnen Programmpunkte und Programmzeiten mit detaillierten Infos zu allen Darbietenden.

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh