Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Die Natur Finnlands: Saara Ekström präsentiert Werke auf der Kolvenburg in BillerbeckZoom Button

»Designing with Nature«. Foto: Saara Ekström, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Die Natur Finnlands: Saara Ekström präsentiert Werke auf der Kolvenburg in Billerbeck

Die Natur Finnlands: Saara Ekström präsentiert Werke auf der Kolvenburg in Billerbeck

  • Ausstellung stimmt auf das Münsterland Festival Part 12 im Herbst 2023 ein

Münster, Billerbeck, 17. August 2023

Saara Ekström kreiert in ihren #Fotografien, Videoarbeiten, #Skulpturen und Zeichnungen vielschichtige Erfahrungen für die Betrachtenden. Ab Sonntag, 20. August, sind die Werke der finnischen Künstlerin auf der #Kolvenburg in #Billerbeck zu sehen. Die Ausstellung »Designing with Nature« ist ein Vorbote des Münsterland Festivals Part 12, das vom 6. Oktober 2023 an einen Monat lang die #Kunst und #Kultur aus dem Land der 1.000 Seen in die Region bringt.

Von assoziativen Narrativen geprägt, bewegen sich die Werke von Saara Ekström in Wechselspielen zwischen Realität und Fiktion, Wachstum und Dahinschwinden oder Verführerischem und Abstoßendem. Verschiedene #Chronotopien – also Zusammenhänge zwischen Zeit und Raum in einer Erzählung – werden in ihren Arbeiten in einen #Dialog gestellt. Dabei ist Zeit mal der Nährboden, mal die Untergrabung von Handlungen und Gedanken, sodass der ambivalente Wunsch nach Erinnerung einerseits und Vergessen andererseits reflektiert wird. Immer wieder tauchen in der von Dominik Olbrisch kuratierten Ausstellung Motive aus der #Natur auf, die mit Motiven der #Industrie, menschlichen Handlungen oder übernatürlichen Phänomenen in ein Spannungsverhältnis treten.

Zur Vernissage am 20. August 2023 ab 17 Uhr spricht Dominik Olbrisch über Saara Ekströms Arbeiten. Führungen finden im Vorfeld der Münsterland Festival Konzerte auf der Kolvenburg am 8. Oktober 2023 (14.30 Uhr) und 27. Oktober 2023 (18.30 Uhr) statt. Die Ausstellung läuft bis zum Festival Finale am Sonntag, 5. November 2023.

Eintrittskarten für die Ausstellung sind vor Ort auf der Kolvenburg erhältlich. Mehr Informationen und Tickets für die Veranstaltungen des Münsterland Festivals gibt es hier

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh