Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Workshop zur Entwicklung künstlerischer VeranstaltungsformateZoom Button

Foto: Noiseporn, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Workshop zur Entwicklung künstlerischer Veranstaltungsformate

Workshop zur Entwicklung künstlerischer Veranstaltungsformate

  • Digitaler Workshop am 29. August 2023, Umsetzung der Formatideen beim 12. Kulturpolitischen Kongress 2024, jetzt kostenlos anmelden!

Bonn, 18. August 2023

Die Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) und die #Kulturpolitische #Gesellschaft laden zu einem digitalen Workshop zur Entwicklung von künstlerischen Kongressformaten für den 12. Kulturpolitischen #Bundeskongress im Juni 2024 in Berlin ein. Die Veranstaltung findet am 29. August 2023 von 15 bis 18 Uhr über Zoom statt.

Gemeinsam mit den Künstlergruppen »Turbo Pascal« und »Radikale Töchter« werden in einem digitalen #Workshop innovative, partizipative und kreative Formate entwickelt. Mit diesen Ansätzen sollen neue Forschungsergebnisse vermittelt, Erfahrungen aus der Praxis erörtert, aktuelle Herausforderungen interdisziplinär diskutiert und anwendbare Lösungsansätze entwickelt werden können. Die Formate werden nach dem Workshop von den Künstlergruppen weiterentwickelt und sollen beim 12. Kulturpolitischen Bundeskongress im Juni 2024 in Berlin umgesetzt werden.

»Turbo Pascal« entwickelt interaktive Performances, die das #Theater zum Versammlungsraum und Verhandlungsraum gesellschaftlicher Prozesse, Dynamiken und Utopien machen. Zudem realisiert das Kollektiv partizipative Projekte mit Bürgern oder Jugendlichen und konzipiert Gesprächs- und Kommunikationsformate, wie etwa bei der digitalen Veranstaltungsreihe zur Systemkrise der (Kultur-)politik »noFuture? Die Kunst des Aufbruchs 211358«.

»Radikale Töchter« inspirieren zu außergewöhnlichen Formen der politischen Teilhabe in Zeiten von Hoffnungslosigkeit und Politikverdrossenheit. Sie empowern Menschen, Transformation zu gestalten und mit künstlerischen Ansätzen Visionen für eine gerechte lebenswerte Zukunft zu entwickeln.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 22. August 2023 online erforderlich.

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh