Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Mitteldeutsche Zeitung (MZ) zu Jets für die UkraineZoom Button

Foto: Depositphotos, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Mitteldeutsche Zeitung (MZ) zu Jets für die Ukraine

Mitteldeutsche Zeitung (MZ) zu Jets für die #Ukraine

Halle, OTS, 20. August 2023

Schon jetzt ist klar, dass die 42 Flugzeuge erst der Anfang sind. Mittelfristig braucht die Ukraine eine deutlich größere Zahl, da ein #Kampfjet mehr Zeit am Boden bei der Wartung verbringt als im #Einsatz in der #Luft. Für die westlichen Partner fängt die Arbeit also erst an. Sie müssen ukrainisches Personal für die Wartung der Maschinen und Kampfpiloten ausbilden. Und bis ein Pilot komplexe Einsätze an der Front fliegen kann, braucht es weitere Zeit.

Die F 16 Kampfjets sind daher keine schnelle Lösung, sondern eine langfristige. Sie sind ein wichtiger Schritt, mit der die westlichen Staaten die Ukraine ins europäische Verteidigungssystem integriert. Denn ist der #Krieg vorbei und die Ukraine womöglich der EU beigetreten, werden diese F 16 Kampfpiloten die Außengrenze zu #Russland schützen. Der Westen hat erkannt, dass er in seine zukünftige Sicherheit investiert.

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh