Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB), ARD Radiofestival 2023: Endspurt mit großen Live EventsZoom Button

Ein weiterer Höhepunkt aus der Hauptstadt ist das Antrittskonzert von Joana Mallwitz als neue Chefdirigentin des Konzerthausorchesters mit den 3 ersten Sinfonien von Weill, Mahler und Prokofjew am 31. August 2023. Foto: Simon Pauly, RBB, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB), ARD Radiofestival 2023: Endspurt mit großen Live Events

Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB), ARD Radiofestival 2023: Endspurt mit großen Live Events

Berlin, 21. August 2023

Noch bis zum 15. September 2023 bietet das #ARD #Radiofestival in allen #Radio #Kulturprogrammen der ARD Live Übertragungen von herausragenden Konzerten des Sommers. Das hochklassige Angebot reicht vom #Musikfest #Berlin bis zur »Last Night Of The Proms«.

3 spektakuläre Konzerte kommen innerhalb einer Woche aus Berlin: #RBB #Kultur überträgt live aus der Philharmonie am 25. August 2023 die Saisoneröffnung der Berliner Philharmoniker. Der Chefdirigent Kirill Petrenko setzt mit Werken von Richard Strauss und Max Reger einen spätromantischen Schwerpunkt. Schon am nächsten Abend (26. August 2023) folgt live die Eröffnung des Musikfests Berlin: Das renommierte Concertgebouw Orchester Amsterdam spielt unter der Leitung von Iván Fischer unter anderem die 7. Sinfonie von Gustav Mahler. Ein weiterer Höhepunkt aus der Hauptstadt ist das Antrittskonzert von Joana Mallwitz als neue Chefdirigentin des Konzerthausorchesters mit den drei ersten Sinfonien von Weill, Mahler und Prokofjew am 31. August 2023.

Aus Hamburg gibt es am 1. September 2023 die Opening Night des #NDR #Elbphilharmonie Orchesters mit dem Geiger Joshua Bell und dem Dirigenten Alan Gilbert. Ein unverzichtbares Highlight des ARD Radiofestivals ist die Übertragung der »Last Night of the Proms« aus der Londoner Royal Albert Hall (9. September 2023). Die Dirigentin Marin Alsop wird Orchester und Publikum mit einem Programm voller Arien, Hymnen und Spirituals anfeuern, unterstützt durch den jungen Starcellisten Sheku Kanneh Mason und die Sopranistin Lise Davidsen.

Zum Abschluss des ARD Radiofestivals übertragen die Kulturwellen der ARD ab dem 13. September 2023 gemeinsam die drei Preisträgerkonzerte des ARD Musikwettbewerbs aus München. Diesmal geht es um die Instrumente Harfe, Viola und Kontrabass und das Klaviertrio. Wer hier gewinnt, darf auf eine große Karriere hoffen.

Alle Konzerte werden auf RBB Kultur und den Kulturwellen der ARD im Rahmen des ARD Radiofestivals übertragen. Eine Auswahl ist in der ARD #Audiothek zu finden.

Das ARD Radiofestival 2023 unter der Federführung des RBB präsentiert 10 Wochen lang vom 8. Juli bis zum 15. September 2023   täglich ab 20 Uhr Konzerte, Gespräche, Lesungen und Jazzsendungen. Dazu gibt es am Wochenende Opern, Kabarett und die Sendung »Hörbar«. Weitere Informationen hier

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh