Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Eurotier Hannover 2024: Weltleitmesse der Tierhaltungstechnik mit neuen Themen und Formaten, 12. bis 15. November 2024Zoom Button

Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Eurotier Hannover 2024: Weltleitmesse der Tierhaltungstechnik mit neuen Themen und Formaten, 12. bis 15. November 2024

Eurotier Hannover 2024: Weltleitmesse der Tierhaltungstechnik mit neuen Themen und Formaten, 12. bis 15. November 2024

  • 12. bis 15. November 2024 in Hannover – Leitthema »We innovate animal farming«

  • World Poultry Show wieder am Start

  • Partnermessen Energy Decentral und Inhouse Farming Feed and Food Show

  • Innovative Veranstaltungsformate

  • Anmeldung ab 20. November 2023 möglich

DLG, 23. August 2023

»We innovate animal farming« – unter diesem Leitthema steht die #Eurotier 2024, die vom 12. bis zum 15. November 2024 auf dem Messegelände in #Hannover stattfindet. Im Fokus stehen die Themen #Tierwohl, #Tiergesundheit, #Nachhaltigkeit, #Emissionsminderung und #Klimaschutz sowie Zucht, Haltung, Fütterung, Digitalisierung, Management, Verarbeitung und Vermarktung. Die Weltleitmesse für Tierhaltung und Livestock Management geht im nächsten Jahr mit einem neu gestalteten Ausstellungsprogramm und Fachprogramm an den Start. Die #World #Poultry wird wieder Business Plattform der internationalen #Geflügelbranche sein. Die Energy Decentral präsentiert sich als Treffpunkt der dezentralen Energierzeugung. Im Rahmen der Eurotier findet erstmalig die #Inhouse #Farming #Feed and #Food #Show mit dem Fokus alternative #Proteinquellen statt. Fach und Ausstellungsangebote für Pferdehalter ergänzen das Programm. Aussteller können sich ab dem 20. November 2023 registrieren. 

Als Innovationsplattform der globalen Tierhaltungsbranche bietet die Eurotier einen vollständigen Überblick an Innovationen und etablierten Standards. Sie präsentiert Lösungen für die #Rinderhaltung, #Schweinehaltung und #Geflügelhaltung. Die Themen #Schafe und Ziegen, Pensionspferde, Aquakultur, Alternative Proteine und Direktvermarktung vervollständigen das Ausstellungs und Fachprogramm. Das Messe Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen für die gesamte Wertschöpfungskette zur Herstellung tierischer #Lebensmittel. Dazu zählen die Bereiche Genetik, Futtermittel, Haltungssysteme, #Klimatechnik und #Umwelttechnik, Melktechnik und Kühltechnik, #Entmistung, #Transport, Betriebsmittel, Zubehör, Verarbeitung, Vermarktung sowie Services und Dienstleistungen für die landwirtschaftliche Erzeugung.

Fachprogramm mit neuen Formaten

Neben Klassikern wie dem »TopTierTreff« geht die #Eurotier mit neuen fachlichen Formaten an den Start, die noch stärker auf Interaktion setzen und auf aktuelle Trendthemen fokussieren. Dazu zählen die neu konzipierte »agrifood start ups« #Area mit dem »DLG.Prototype.Club«, der Barn Robot Event für Schiebe und Vorlegetechnik im Rinderstall sowie interaktive Formate auf Expert Stages und in Themen Spotlights. Das Fachangebot  und Ausstellungsangebot für die professionelle Pferdehaltung wird neu konzipiert und stellt die Tiergesundheit und wirtschaftliche Effizienz in den Mittelpunkt.

Premiere auf der Eurotier: Inhouse Farming: Feed and Food

Die weltweite Ernährungssicherung durch neue landwirtschaftliche Produktionssysteme ist eine der zentralen Aufgaben der Zukunft. Im Kontext von Klimawandel, Ressourcen und Produktionseffizienz sowie der fortschreitenden #Digitalisierung werden intelligente Strategien der nachhaltigen, technologiebasierten Nahrungsmittelproduktion entwickelt. Die moderne #Landwirtschaft nimmt hier eine Vorreiterrolle ein – vom Rohstofflieferant bis zum Produzenten. Die »Inhouse Farming – Feed and Food Show« ist die neue Plattform der #DLG für die Agrar und Food Systeme der Zukunft, eng vernetzt mit der landwirtschaftlichen Praxis. Auf der Eurotier stehen Themen wie Alternative Proteinquellen, #Insekten, #Aquakultur oder Aquaponik im Fokus.

Optimale Ergänzung: Energy Decentral

Parallel zur Eurotier findet die Energy Decentral in Hannover statt. Die internationale Fachmesse hat sich als führende Plattform der dezentralen Energieversorgung etabliert. Sie bildet die gesamte Wertschöpfungskette einer nachhaltigen Energieproduktion ab: Ressourcen, Energieerzeugung und Smart Energy. Sie stellt damit eine optimale Erweiterung des fachlichen Angebots der Eurotier dar.

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh