Dreieck

Dreiecksplatz Gütersloh

 Kultur   Gewerbe   Gastronomie   Blog 

Neue Highlights in der Magenta TV MegathekZoom Button

Foto: New Pictures, All 3 Media International, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

Neue Highlights in der Magenta TV Megathek

Neue Highlights in der Magenta TV Megathek

»The Long Shadow«, zermürbende Jagd nach einem Serienkiller

Die sechsteilige #True #Crime Serie »The Long Shadow« zeigt die 5 Jahre andauernde Jagd nach einem der brutalsten Serienmörder Englands aus Sicht der Opfer und ermittelnden Polizisten. Zwischen 1975 und 1980 ermordete der sogenannte »Yorkshire Ripper« 13 Frauen. Im Zentrum von »The Long Shadow« stehen die Geschichten der Opfer und die enorme emotionale Belastung der Polizisten, denen klar war, dass mit jedem Tag, den der Täter ungefasst blieb, weitere Frauenleben in Gefahr gerieten. Die Jagd nach dem #Serienkiller erwies sich als eine der größten und teuersten Polizeioperationen in der Geschichte Großbritanniens. Dabei war die Kritik an der Polizei immens und setzte die Beamten unter extremen Druck. Auch die Angehörigen der Opfer litten in den fünf Jahren unglaubliche Qualen des Nichtwissens.

»The Long Shadow« wirft einen völlig neuen Blick auf diese gut dokumentierte Geschichte. Deutlich wird vor allem der ungeheuer lange Schatten, den ein Verbrechen werfen kann. Geschrieben wurde die Serie von dem preisgekrönten Drehbuchautor George Kay (»Hijack«), Regie führte der BAFTA Gewinner Lewis Arnold (»Sherwood«, »Time«). In den Hauptrollen sind u.a. David Morrissey (»The Walking Dead«) und Katherine Kelly (»Coronation Street«) zu sehen.

»The Long Shadow« ist ab dem 6. Oktober 2023 für Magenta TV Kundn exklusiv und ohne Aufpreis in der #Magenta #TV #Megathek verfügbar.

»The Walking Dead: Dead City«, die Zombie Apokalypse in New York

In der brandneuen #Serie aus dem »The Walking Dead« Universum, müssen die ehemaligen Todfeinde Maggie (Lauren Cohan) und Negan (Jeffrey Dean Morgan) eine Allianz bilden, um eine gefährliche Mission zu meistern. Sie reisen in ein postapokalyptisches Manhattan, das schon lange vom Festland abgeschnitten ist. Die #Insel war seit der Bedrohung durch die Walker isoliert und birgt deswegen eine ganz eigene Art von Gefahren. Die zerfallende Stadt ist voll von Toten. Hinzu kommen Bewohner, die New York City zu ihrer ganz eigenen Welt voller Anarchie, Gefahr und Terror gemacht haben. Doch mitten in diesem unfassbaren Chaos gibt es auch Schönheit zu entdecken.

Auf ihrem Weg durch die Straßenschluchten der einstigen Metropole begegnen Maggie und Negan überlebenden New Yorkern. Sie versuchen einem Marshal mit höchst schwieriger Vergangenheit aus dem Weg zu gehen und müssen darüber hinaus einen gefährlichen Killer stellen. Als das Duo sich allerdings tiefer in die von Zombies verseuchte Stadt vorkämpft, wird deutlich, dass die Traumata ihrer bewegten Vergangenheit eine genauso große Gefahr darstellen, wie die brutalen Herausforderungen der Gegenwart.

Das neue »The Walking Dead« Spin off ist ab dem 13. Oktober 2023 exklusiv und ohne Zusatzkosten für Magenta TV Kunden in der Magenta TV Megathek abrufbar.

»End of Summer«, ein Sommer mit Schrecken ohne Ende

An einem Sommerabend des Jahres 1984 verschwindet im ländlichen Südschweden ein fünfjähriger Junge. Sofort macht sich die gesamte Dorfgemeinschaft auf die Suche, doch das Kind bleibt spurlos verschwunden. Der Fall hinterlässt vor allem Gerüchte, Verdächtigungen und eine trauernde Familie. 20 Jahre später leitet Vera (Julia Ragnarsson), die ältere Schwester des Vermissten, eine Gruppentherapiesitzung in Stockholm. Dabei beschreibt ein junger Mann eine Vera seltsam vertraut vorkommende Kindheitserinnerung an ein Verschwinden. Erschüttert reist sie nach Hause zu ihrer zerrissenen Familie. Sie will ein für alle Mal herausfinden, was in jenem Sommer, der nie endete, wirklich geschah.

Die aus 6 spannenden Episoden bestehende schwedische #Thriller #Serie »End of Summer« nach Anders de la Mottes Roman »Sommernachtstod« gibt es ab dem 20. Oktober 2023 nur in der Magenta TV Megathek zu sehen – für Kunden wie immer kostenlos.

»Aus meiner Haus«, Leben in einem anderen Körper

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie auf eine abgelegene Insel. Leylas Jugendfreundin Stella hat sie eingeladen. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt: Beispielsweise hat Stella (Edgar Selge) das Aussehen eines Mannes im fortgeschrittenen Alter. Überdies kommen hier zahlreiche Paare in den letzten Sommertagen zusammen. Ihr Ziel ist es, die Welt aus den Augen eines anderen Menschen zu sehen. Bei einem festlichen Abendessen treffen Leyla und Tristan auf Fabienne (Maryam Zaree) und Mo (Dimitrij Schaad). Gemeinsam begehen sie ein mysteriöses »Tauschritual«. Es geht darum, zu erfahren, wie es sich anfühlt, in einem anderen Körper zu leben. Besonders Leyla ist anschließend sehr glücklich und höchst erfüllt von einem völlig neuen Lebensgefühl. Als sie sich jedoch weigert, zu ihrem alten »Ich« zurückzukehren, gerät die Situation zusehends außer Kontrolle.

Inszeniert wurde die dramatische #Science #Fiction Liebesgeschichte von Alex Schaad, der 2016 den Studenten Oscar in Gold erhielt. Sein Film »Aus meiner Haut« feierte seine #Weltpremiere 2022 bei der Venice International Film Critics’ Week im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Venedig und wurde mit dem 16. #Queer #Lion #Award ausgezeichnet.

Magenta TV Kunden können »Aus meiner Haut« ab dem 27. Oktober 2023 exklusiv und ohne weitere Kosten in der Magenta TV Megathek streamen.

  HOME     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ  
Gütsel Skyline
Gütsel Print und Online Ampersand + SEO Gütersloh